weather-image
29°

Gebetszettel am Holzkreuz in der Nikolaikirche: Herzzerreißende Sorgen neben fröhlichem Dank

"Und mach, dass die Liebe immer siegt..."

Rinteln (cok). Immer wieder stehen Menschen vor dem Holzkreuz in der Rintelner Nikolaikirche und lesen die vielen Gebete, welche dort, auf kleine Zettel geschrieben, angeheftet werden können. "Ich bin oft hier", sagt eine junge Frau. "Und jedes Mal merke ich mir ein oder zwei der Gebete und bete dann zu Hause für die Menschen, dass Gott sie erhören möge!"

veröffentlicht am 27.10.2007 um 00:00 Uhr

Raum für Bekenntnisse innerer oder äußerer Not oder einen fröhli


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?