weather-image
12°

Unbekannter greift Fußgängerin in Aerzen an

Ein unbekannter Täter hat am Sonntagabend eine 53-jährige Aerzenerin auf der Gellerser Straße angegriffen. Das Opfer gab gegenüber der Polizei an, dass der Mann plötzlich aufgetaucht sei und ihr sofort mit der Faust gegen den Hinterkopf geschlagen habe. Sie sei getaumelt und schließlich mit dem Kopf auf den Gehweg gefallen, wie die Polizei heute mitteilt. Danach habe der Täter direkt neben ihr gestanden und sie auf den Rücken gedreht. Das Opfer will laut geschrien und sich nach Kräften gewehrt haben, so dass der Täter von ihr abließ und flüchtete. Die Frau erlitt bei dem Angriff Gesichtsverletzungen und wurde in das Sana-Klinikum eingeliefert, wie die Ermittler weiter mitteilen.

veröffentlicht am 16.12.2014 um 12:27 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 02:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt