weather-image
×

Unbekannte wüten erneut auf dem Oesdorfer Friedhof

Vermutlich am Samstagabend kam es auf dem Oesdorfer Friedhof in Bad Pyrmont erneut zu erheblichen Sachbeschädigungen. Unbekannte Täter brachen laut Polizei unter anderem die Kapelle auf, zerstörten Lampen, elektrische Einrichtungen und Grabschmuck. Weiterhin zündeten sie Böller im Nahbereich der Kapelle. Der am Wochenende erneut entstandene Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

veröffentlicht am 06.01.2020 um 12:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige