weather-image
15°

Unbekannte brechen in Wohnhaus ein

Kleinenbremen. Böse Überraschung für einen Bürger aus Kleinenbremen. Als der 65-Jährige längere Zeit abwesend war, drangen bislang noch unbekannte Täter in das freistehende Einfamilienhaus an der Barkser Straße ein. Nach Recherchen der Polizei muss sich die Tat in der Zeit zwischen Mittwoch, 26. Juli und Dienstag, 15. August, ereignet haben. Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf, verschafften sich so Zutritt zu dem Gebäude. Im Inneren entwendeten sie Werkzeug, Kleidung und eine gold/braune Jubiläums-Armbanduhr mit Gravur "Fa. Nottmeyer". Die exakte Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden.

veröffentlicht am 19.08.2006 um 00:00 Uhr

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer (05 71) 88 66 0 in Verbindung zu setzen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare