weather-image
28°

Umzug steht bevor

Bad Nenndorf (bab). Die Bad Nenndorfer Geschäftsstelle der Sparkasse Schaumburg hat bereits den Schriftzug über ihrem Ausweichquartier installiert.

veröffentlicht am 07.06.2007 um 00:00 Uhr

0000451503-gross.jpg

Wegen des Umbaus am Gebäude in der Fußgängerzone zieht die Sparkasse für geraume Zeit in das Kurhaus. Dort sind momentan die Handwerker dabei, alles Erforderliche für das Kreditinstitut einzurichten. Klappt alles nach Plan, zieht die Sparkasse dort vom 15. bis 17. Juni ein. Am 18. Juni nimmt sie den Geschäftsbetrieb auf. Im Erdgeschoss wird den Kunden der Selbstbedienungsbereich mit je zwei Geldautomaten, Kontoauszug-Druckern und Überweisungsterminals zur Verfügung stehen. Auch der Servicebereich, die Kasse und Beratungsräume werden dort untergebracht sein. Im Obergeschoss sitzen Vermögensberatung, Immobilienzentrum und Geschäftsstellenleitung. Im April 2008 will die Sparkasse zurück in ihr angestammtes Domizil. Foto: bab



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare