weather-image
27°
×

Umlage gegen Tourismusabgabe in Bad Pyrmont

Um die Einführung des Tourismusbeitrages in Bad Pyrmont zu verhindern, fehlen dem Kur- und Verkehrsverein aktuell 25500 Euro. Mit einer Umlage in Höhe von 30 Prozent des aktuellen Jahresbeitrages sollen die rund 400 Mitglieder die Differenz zu denen mit der Stadtvereinbarten 137 500 Euro ausgleichen. Das schlägt der Vorstand des Vereins vor. Darüber soll eine Mitgliederversammlung am 24. Juni entscheiden. Kommt es nicht dazu, steht die Zukunft des Vereins zur Diskussion.

veröffentlicht am 07.06.2019 um 12:08 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige