weather-image
×

UMd10/Massivhol

Natur pur: Massivholzmöbel

veröffentlicht am 27.03.2010 um 07:42 Uhr

Setzen Sie auf den gesunden Trend

Natur pur: Setzen Sie auf den gesunden Trend. Denn Massivholz ist ein Naturprodukt, jedes Möbel ist daher einzigartig. Nicht nur feine Äste, Verwachsungen und Einläufe zeugen von der Einzigartigkeit des Materials. Massivholz verbreitet auch ein gesundes Wohnklima.

Massivholzmöbel sind besonders durch die Herkunft ihres Materials unikat und „Natur pur“. Und „natürlich” heißt immer: Kein Naturprodukt gleicht dem anderen, je nach Art und Wuchsgebiet variieren die Eigenschaften. Die Wertigkeit von Massivholzmöbeln verpflichtet zur besonderen Verantwortung in der Konstruktion und Fertigung. Mit modernster Technologie und handwerklichem Know-how werden Möbel aus meist heimischen Holzarten gefertigt, die entsprechend der deutschen DIN-Norm 68871 die Bezeichnung „Massivholz-Möbel“ tragen dürfen. Massivholzmöbel sind aus ökologischer Sicht hochwertige Güter. Das Rohmaterial Holz kommt aus einer seit Jahrzehnten der Nachhaltigkeit verpflichteten Forstwirtschaft. Damit wächst mehr Holz nach als abgeholzt wird. Gebrauch und Entsorgung naturbelassener Massivholzmöbel können so gut wie schadstofffrei erfolgen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige