weather-image
18°

Wiedereröffnung des Afferder „Heims“ der Sportler Ende April

Umbau fast abgeschlossen

Afferde. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Sportvereins Eintracht Afferde 06 war geprägt vom Rückblick auf die Umbaumaßnahmen des Afferder Sportkruges. Die Wiedereröffnung des „Heims“ der Sportler soll Ende April erfolgen. Vorstandsvorsitzender Stefan Siekmann stellte der Versammlung den neuen Pächter Murat Polat persönlich vor. Die Renovierung des Gaststätten-, Sanitär- und Sportlerbereichs des Vereinsheimes war mit vielen zu erfüllenden Auflagen und Umbauten verbunden und wurde mit einer Investition von 95 000 Euro vom Vorsitzenden bekanntgegeben.

veröffentlicht am 28.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 15:59 Uhr

270_008_7860187_wvh_2804_Sportverein_Afferde_7911.jpg

Für 40 Jahre Vereinstreue wurden Karsten Grinda, Stephan Kernchen und Dieter und Hans-Otto Libbe geehrt. Die silberne Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Karin-Christina Becker und Tobias Freise. Die bronzene Ehrennadel für besondere Verdienste im Verein wurde Gabriele Glienke übergeben. Fritz Schürmann wurde zum neuen Ehrenmitglied ernannt. Die anstehenden Vorstandswahlen verliefen ohne Besonderheiten.

Erster Vorsitzender: Stefan Siekmann. Dritter Vorsitzender: Sebastian Mour. Schriftführerin: Gabriele Glienke. Der Posten des Jugendwartes ist weiterhin vakant. Der Verein hat derzeit 496 Mitglieder. 2016 plant der Verein im Mai den Fußball-Sparkassen-Cup und die vereinsinterne Tischtennismeisterschaft. Vom 16. bis 19. Juni finden die Wandertage statt. Erstmals wird die Sommerkirche der St.-Georg-Gemeinde auf dem Sportplatz stattfinden. Das Kinder- und Sommerfest ist für Anfang August geplant. In der zweiten Jahreshälfte sollen Bouleturnier, Sportwerbewoche, Fußballjugendturnier, Frauensporttag und Lebendiger Adventskalender stattfinden. git



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?