weather-image
25°
Rucksackwanderung des Wandervereins

Um den Ederstausee

HAMELN. Sieben Mitglieder vom Wanderverein-Hameln-Weserbergland legten 80 Kilometer auf dem Urwaldsteig und anderen Wegen rund um den Ederstausee zurück.

veröffentlicht am 15.06.2017 um 00:00 Uhr

Die Wanderer auf der Burg Waldeck. FOTO: privat

Auch zu dieser Wanderung wurde die Anreise mit der Bahn organisiert. Ausgangs- punkt war Vöhl-Herzhausen. Von dort wanderten die Teilnehmer durch lichte Frühlingsbuchenwälder nach Vöhl-Asel. Die nächste Etappe führte nach Scheid, direkt ans Wasser, wo auch gebadet werden konnte. Die dritte Strecke führte nach Waldeck. Auch die Edersee-Staumauer und der Baumkronenpfad in Hemfurth boten tolle Ausblicke. In Brinkhausen verbrachte die Gruppe die letzte Nacht und war glücklich.PR

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare