weather-image
25°
Helmut Schütte ist Willi Bökers Nachfolger

Uchtdorf hat einen neuen Verwaltungsstellenleiter

Uchtdorf (who). Seit der Gebietsreform im Jahr 1974 ist Willi Böker Verwaltungsstellenleiter in Uchtdorf gewesen. Bei der letzten Ortsratssitzung ist mit Helmut Schütte sein Nachfolger offiziell vorgestellt worden.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 08:03 Uhr

0000454667-11-gross.jpg

Böker war nach der Gebietsreform erster Ortsbürgermeister der neu gebildeten Ortschaft Taubenberg mit den Ortsteilen Uchtdorf, Wennenkamp, Friedrichswald und Goldbeck geworden. Bis zum 30. Juni hat er die Verwaltungsstelle betreut. Helmut Schütte ist seit 1986 Mitglied im Ortsrat und war über viele Jahre stellvertretender Ortsbürgermeister. Nachdem jetzt kein Nachfolger für den Verwaltungstellenleiter in Uchtdorf gefunden wurde, hatte sich der pensionierte Klempnermeister bereit erklärt, die Nachfolge für den früheren Polizeibeamten Willi Böker anzutreten. Kontakt: Die Sprechzeiten der Verwaltungsstelle im Feuerwehrgerätehaus Uchtdorf, dienstags von 15 bis 17 Uhr, bleiben unverändert.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare