weather-image
36:21-Sieg gegen HCE Bad Oeynhausen III

TVE Röcke weiter Spitze

Handball (peb). Die Männer des TVE Röcke bleiben in der 1. Kreisklasse weiter in der Erfolgsspur. Das Team besiegte den HCE Bad Oeynhausen III mit 36:21.

veröffentlicht am 24.09.2008 um 00:00 Uhr

Der Tabellenführer ging hoch motiviert in die Begegnung, führte schnell mit 5:3 und 11:5. Bis zur Halbzeitpause wurde der Vorsprung spielentscheidend auf 18:9 ausgebaut. Auch in der zweiten Runde war Röcke das dominierende Team, zeigte kaum Schwächen im Angriff und Abwehr, blieb bis zum Abpfiff konzentriert und gewann am Ende verdient mit 36:21. Die TVE-Treffer erzielten Lutz Kujath (10), Manuell Stundner (6), Patrick Heitzmann (5), Maximilian Mirsch (5), Nils Drift meier (3), Daniel Wesselmann (3), Marius Reppe (2) und Christian Wecko (2). Die weiteren TVE-Ergebnisse: Männer: Röcke II - Möllbergen III 23:27; Jugend: A-Junioren - Holzhausen/Hartum 21:28, C-Junioren - Bad Oeynhausen II 13:17, C-Juniorinnen - Hahlen II 26:6.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare