weather-image
17°

TVB-Quintett siegt beim Spitzenreiter

Basketball (rh). Mit nur fünf gesunden Spielern angereist, gewann der TV Bergkrug auch das Rückspiel in der Landesliga-Niedersachsen bei Tabellenführer Osnabrücker SC mit 104:93 (54:41) und qualifizierte sich dadurch vorzeitig für die Endrunde.

veröffentlicht am 19.02.2008 um 00:00 Uhr

Dieser Sieg war der Höhepunkt für die Mannschaft, die alle mit ihrer Leistung in dieser Saison überraschen konnte. Hatte man beim TVB vor der Saison vielleicht noch gezögert, die U 18 in der Landesliga spielen zu lassen, so sind jetzt alle von der Richtigkeit dieses Schrittes überzeugt. Es ist seit vielen Jahren mit Abstand die beste Jugendmannschaft des TV Bergkrug. Spätestens in der zweiten Halbzeit war der TVB der eindeutige Chef auf dem Osnabrücker Parkett. Die Mannschaft erlaubte sich während des ganzen Spiels nur eine winzige Schwächephase nach der Pause, als der OSC bis auf vier Punkte heran kommen konnte. Am Ende reichte es sogar mit nur noch vier Spielern auf dem Feld zum ungefährdeten Sieg. TVB: Badtke 9, Sven Busche 29, Humke 23, Stahlhut 11, Zimny 32.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare