weather-image

"TVB-Fohlen" überzeugen

Basketball (rh). Die TS Rusbend feierte in der Bezirksliga einen 103:54-Kantersiegüber den TSV Bassum.

veröffentlicht am 07.11.2006 um 00:00 Uhr

Bezirksliga Herren: TS Rusbend - TSV Bassum 103:54 (60:23). In einer einseitigen Partie wahrte die Turnerschaft gegen einen schwachen Gast aus Bassum ihre Chance auf den Titel.Über die gesamte Spielzeit spielte die TS Rusbend überlegen. Schnelle Ballgewinne der Hausherren wurden immer wieder durch Fast-Breaks abgeschlossen. Angesichts der deutlichen Führung ließen die Gastgeber nach der Pause die Zügel schleifen. Wieder aufgeweckt von ihrem Coach, wurde dann im Schlussviertel noch einmal kräftig am Korbverhältnis gearbeitet. TSR: Bokeloh 12, Brandes, Buurman 9, Feld, Hoffmeister 10, Mennecke 10, Nolting 1, Plass 27. TV Bergkrug II - TSV Luthe II 85:59 (43:27). Man war gespannt auf den ersten Auftritt der nur aus Jugendspielern zusammen gesetzten 2. Mannschaft des TVB. Und man wurde nicht enttäuscht. Die Mannschaft von Klaus Busche dominierte das Spiel gegen eine ebenfalls sehr junge Gästemannschaft von Beginn an. Das schnelle Spiel führte immer wieder zum erfolgreichen Abschluss. Kam es einmal zu einem geordneten Aufbauspiel, dann führte der Weg über die drei nicht nur körperlichüberlegenen TVB-Center Humke, Brinkmann und Zimny. TVB: Zimny 16, Sven Busche 10, Meier 6, Benedix 3, Stahlhut 2, Heckmann 4, Sebastian Rösler 9, Florian Brinkmann 12, Sascha Rösler 5, Humke 18.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare