weather-image

TuS verliert in Wallensen 0:2

Fußball (de). In der Leistungsklasse Hameln-Pyrmont ist das Spitzenspiel zwischen Tabellenführer Flegessen/Süntel und dem TSV Großenwieden ausgefallen.

veröffentlicht am 20.11.2006 um 00:00 Uhr

WTW Wallensen - TuS Hessisch Oldendorf 2:0. Nach ausgeglichener erster Halbzeit, in der beide Mannschaften die Torchancen nicht genutzt hatten, erhöhte WTW den Druck und ging in der 55. Minute durch Boris Lehnhoff 1:0 in Führung, die er in der 80. Minute auf den Endstand 2:0 ausbaute. Der TuS brauchte einfach zu lange, um wieder zu seinem Spiel zu finden, so dass er an die erste Halbzeit nicht mehr anknüpfen konnte und die Punkte abgeben musste. RW Hessisch Oldendorf - Eimbeckhausen II 3:1. Auf schwerem Boden hatten die Gastgeber von Beginn an das Spielgeschehen fest im Griff, auch wenn es bis zur 51. Minute dauerte, bis Benjamin Kiki zum 1:0 erfolgreich war. Yigit Arslan baute die Führung in der 70. Minute auf 2:0 aus, bevor die Gäste nur zwei Minuten später auf 2:1 verkürzten. In der 80. Minute stellte Yigit Arslan mit dem 3:1 die alte Tordifferenz wieder her.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare