weather-image
12°
4:0-Heimerfolgüber SCR-Reserve

TuS Sülbeck übernimmt die Tabellenspitze

1. Kreisklasse (luc). Durch einen 4:0-Erfolgüber die zweite Mannschaft des SC Rinteln übernahm der TuS Sülbeck die Tabellenspitze in der 1. Kreisklasse. Der Beckedorfer SV blieb nach der Winterpause weiter in der Erfolgsspur und besiegte den VfR Evesen II mit 2:1.

veröffentlicht am 18.04.2006 um 00:00 Uhr

MTV Rehren A.R. II - TuSG Wiedensahl 3:1. In einem schwachen Spiel setzte sich die Reserve des MTV Rehren A.R. letztlich verdient mit 3:1über Schlusslicht TuSG Wiedensahl durch. Per Foulelfmeter brachte Malte Dumke (39.) den Gastgeber zur Pause mit 1:0 in Führung. Zwei Minuten nach dem Seitenwechsel erzielte Dirk Cholewa den 1:1-Ausgleich. Nach der erneuten Rehrener Führung durch Michael Köritz (59.) stellte Malte Dumke in der 85. Minute den 3:1-Endstand her. TSV Hespe - VfB Rinteln 6:0. Nach torloser erster Halbzeit brachte Peter Halla (49.) den spielbestimmenden Gastgeber mit 1:0 in Führung. Thomas Heidenreich (63.) erhöhte auf 2:0. Durch einen Doppelschlag von Ralf Stahlhut (70.) und Henning Dove (73.) baute der TSV die Führung auf 4:0 aus. Peter Halla (79.) erhöhte auf 5:0 und in der Schlussminute stellte Christoph Kiel den 6:0-Endstand her. ASC Pollhagen/Nordsehl - VfL Bad Nenndorf 2:1. Nach einen Zuspiel von Mifta brachte Benny (39.) den Gastgeber in einemäußerst schwachen Spiel zur Pause mit 1:0 gegen den VfL Bad Nenndorf in Führung. Der Gast kam durch Halvai (65.), der aus Nahdistanz erfolgreich war, zum 1:1-Ausgleich. In der 89. Minute schloss Willems einen Alleingang von der Mittellinie mit dem Pollhäger Siegtreffer ab. TuS Sülbeck - SC Rinteln II 4:0. Zu einem hochverdienten 4:0-Heimsieg kam Spitzenreiter TuS Sülbeck gegen eine allerdings ersatzgeschwächte Rintelner Reserve. Dennis Schwarze (16.) brachte den Gastgeber mit 1:0 in Führung, Eugen Gutsch (29.) erzielte den 2:0-Pausenstand. Nach dem 3:0 durch Slavisa Popadic (55.) stellte Dennis Schwarze (63.) den 4:0-Endstand her. Beckedorfer SV - VfR Evesen II 2:1. Nach torloser erster Halbzeit ging der konterstarke Gast durch Alex (50.) mit 1:0 in Führung. Kaiser (58.) schoss für den spielbestimmenden Gastgeber den 1:1-Ausgleich und Hassan Serhan (80.) erzielte den letztlich verdienten 2:1-Siegtreffer.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare