weather-image
23°

TuS siegt 2:1 beim Spitzenreiter

Fußball (de). Dank einer starken kämpferischen Leistung kam der TuS Hessisch Oldendorf in der Staffel 2 der 1. Kreisklasse im NFV-Kreis Hameln-Pyrmont zu einem unerwarteten 2:1-Erfolg bei Tabellenführer Rot-Weiß Thal.

veröffentlicht am 03.11.2008 um 00:00 Uhr

Den Sieg für das Gästeteam leitete Uwe Quindt ein, der nach zwölf Minuten zum 1:0 erfolgreich war. In der 21. Minute glich Thal durch Thorsten Nolte zum 1:1 aus. In der zweiten Halbzeit erarbeitete sich der TuS mehrere spielerische Vorteile, die letztendlich zum 2:1 durch Valentin Schäfer führten, dem das "goldene Tor" in der 68. Minute gelang. Durch den TuS-Sieg und den eigenen 4:0-Erfolg bei Tündern III löste die zweite Mannschaft der Spielvereinigung Bad Pyrmont Thal an der Tabellenspitze ab. Die FSG Wickbolsen unterlag bei Halvestorf-Herkendorf II 2:12 und TB Hilligsfeld II war 5:1 gegen Hemeringen II erfolgreich.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?