weather-image
10°
SV Lachem-Haverbeck in Hilligsfeld

TuS Rohden-Segelhorst bei der SG Flegessen/Süntel

Fußball (de). Am 9. Spieltag der Kreisliga Hameln-Pyrmont muss sich Tabellenführer TuS Rohden-Segelhorst bereits am Mittwoch bei der SG Flegessen/Süntel beweisen.

veröffentlicht am 19.09.2007 um 00:00 Uhr

Der Tabellenführer tritt mit einer Niederlage im Nacken bei einer Mannschaft an, die am Sonntag bei der TSG Emmerthal bewiesen hat, welche spielerischen Qualitäten in ihr schlummern. Uwe Rekate wird ein starkes Team präsentieren müssen, wenn es nicht erneut zu einer peinlichen Niederlage kommen soll. Ganz auf Sieg eingestellt ist TB Hilligsfeld, wo der SV Lachem-Haverbeck zu Gast ist. Auch wenn die Platzherren gegen den Tabellenletzten nur zu einem Unentschieden kamen, so nehmen sie gegen Lachem-Haverbeck doch eine Favoritenrolle ein. Beim TSC Fischbeck ist man gegen die SG Hameln 74 auf Sieg eingestellt. Nach dem Erfolg in Rohden ist das Selbstbewusstsein der TSC-Truppe gestiegen. Der Gast aus Hameln soll das zu spüren bekommen. Viel Brisanz steckt in der Begegnung beim Tabellenzweiten Hameln 07 II, wo der VfB Hemeringen zu Gast ist. Für Trainer Thilo Klotz ist von entscheidender Bedeutung, dass seine Hintermannschaft wieder zur Verfügung steht und er nicht wieder mit einer Notbesetzung antreten muss. Die Gastgeber sind Favoriten, werden im VfB aber einen unbequemen Gegner haben. Die Ansetzungen: Mi., 19 Uhr: Flegessen/Süntel - Rohden-Segelhorst; Mi., 19.15 Uhr: Hilligsfeld - Lachem-Haverbeck; Do., 18.30 Uhr: Fischbeck - Hameln 74; Do., 19 Uhr: Salzhemmendorf - Börry, Hameln 07 II - Hemeringen, Bisperode - Afferde, Hamelspringe - Tündern II, Hagen - Emmerthal.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt