weather-image
Heimspiel gegen SW Garbsen / TV Bergkrug II empfängt TSV Stelingen

TuS Lindhorst II hat sich gefestigt und sorgt in der Bezirksliga für Furore

Basketball (rh). Offiziell ist das der letzte Spieltag im Bezirk. Die große Anzahl der nachzuholenden Spiele, erforderte allerdings eine Verlängerung der Saison. So geht es nach den Osterferien noch an drei weiteren Spieltagen weiter. An diesem Wochenende empfangen die Damen des TuS Lindhorst den Tabellenführer Lehrter SV. In der Bezirksliga der Herren will die Reserve des TuS Lindhorst die Erfolgsserie fortsetzen und mit einem Sieg über SW Garbsen den vierten Tabellenplatz perfekt machen. Die Reserve des TV Bergkrug hat diese Sorgen nicht. Ob Sieg oder Niederlage - sie wird am Ende Rang drei einnehmen. Ein toller Erfolg für die zwei Schaumburger Bezirksligisten, denen man vor der Saison weit weniger zugetraut hatte.

veröffentlicht am 24.03.2007 um 00:00 Uhr

Rollentausch perfekt gelöst: Aufbauspieler Holger Hempelt (l.) b

Bezirksoberliga Damen: TuS Lindhorst - Lehrter SV (So., 15 Uhr). Trotz der sehr schwachen Leistung des Tabellenführers beim Gastspiel in Rusbend ist die Mannschaft des Lehrter SV klarer Favorit gegen die in dieser Saison doch arg gebeutelten jungen Lindhorsterinnen. Bis auf Mareike Gallus sind alle Spielerinnen beim letzten Saisonspiel dabei. Bezirksliga Herren: TuS Lindhorst II - SW Garbsen (Sa., 16 Uhr). Zwei Extreme vor diesem Spiel: In Garbsen eröffnete der TuS Lindhorst II mit einer katastrophalen Leistung und einer klaren Niederlage die Saison - am letzten Wochenende schlugen die Lindhorster nach einem hochklassigen Spiel den Tabellenführer TKW Nienburg in dessen eigener Halle und hievten so den RV Hoya auf den ersten Tabellenplatz. Nach der schwachen Vorrunde hat sich der TuS so gefestigt, dass man von einem weiteren Sieg ausgehen kann. TV Bergkrug II - TSV Stelingen (Sa., 18.30 Uhr). Frisch und frei kann der TVB aufspielen. Der dritte Platz ist der Mannschaft nicht mehr zu nehmen. Ein großer Erfolg, denn vor der Saison wurde das Team nur aus Jugendspielern neu aufgestellt. Das Wagnis, mit einer so jungen und unerfahrenen Mannschaft in die Saison zu gehen, hat sich für den TVB mehr als gelohnt. Jugendspiele: U 16ml.: UBC Hannover - VfL Bückeburg; U14 wbl: TuS Lindhorst - Adler Hämelerwald (So., 13 Uhr).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt