weather-image
15°

Turniersieg für Rot-Weiß-Kegler

Bosseln. Das 30. stadtoffene Bosselturnier der Behinderten-Sportgemeinschaft Bückeburg haben die Aktiven Harald Bagats, Klaus Böke und Friedrich Giesemann (von links) aus dem Kegelclub Rot-Weiß vor der Zweitvertretung der BSG Bückeburg für sich entschieden.

veröffentlicht am 20.11.2008 um 00:00 Uhr

0000506348.jpg

Somit konnten diese drei Mannschaftsbossler den Veranstaltungs-Wanderpokal mit goldenen BSG-Erinnerungsmedaillen aus der Hand von Turnierleiter Dieter Bantin (Mitte) entgegen nehmen. Text/Foto: hv

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare