weather-image
11°
×

Landesverbandsprüfung findet am 19. und 20. Juni in Hameln statt

Turnierhunde als Kreismeister

Hameln. In seinem Jubiläumsjahr richtete der Polizei- hundeverein Hameln PHV die Kreisgruppensiegerprüfung im Turnierhundesport aus. Es trafen sich jetzt bei Sonnenschein 27 Hundeführer mit ihren Vierbeinern auf dem Vereinsgelände des PHV Hameln. Ein jeder mit dem Wunsch, viele Punkte zu bekommen, um auf der Landesverbandssiegerprüfung starten zu können, die am 19. und 20. Juni auch in Hameln stattfinden wird.

veröffentlicht am 02.06.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 18:41 Uhr

Gestartet wurde in den Disziplinen Vierkampf 1 u. 2, Geländelauf 2000 Meter und 5000 Meter, Hindernislaufturnier und zwei verschiedene Mannschaftsdisziplinen.

Vom PHV Hameln gingen elf Hundeführer an den Start.

Am Ende des Turniers bedankte sich Wettkampfleiter Jürgen Nitta und der erste Vorsitzende Günter Glatz bei allen Sportlern für den reibungslosen Ablauf.

Einen ersten Platz belegten Nadine Hormann, Ludwig Hiller, Michael Mogalle, Sophie Wegener, Frank Klose, Eva Strohdeicher, Severine Bartl, Christiane Lenz, Sarah Fiedler, Kathrin Löhle. Und den zweiten Platz belegten Gabriela Beiße, Ludwig Hiller und Frank Klose.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige