weather-image
20°
×

F-Jugend von Germania Reher beim Hannover 96-vereint-Cup

Turnier in der HDI-Arena

Reher. Einmal in einem Bundesligastadion Fußball spielen, wer träumt als junger Kicker nicht davon? Für die 8- und 9- jährigen Fußballer aus dem Flecken Aerzen wurde dieser Traum jetzt wahr.

veröffentlicht am 26.06.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 15.11.2016 um 08:39 Uhr

Der SC Hemmingen-Westerfeld hatte 24 Partnervereine in das Stadion von Hannover 96 zum Hannover 96-vereint-Cup eingeladen, mit dabei die F-Junioren der Spielgemeinschaft von Germania Reher. Die Anreise erfolgte mit dem Bus direkt an das Stadion. So konnten sich die jungen Fußballer gleich wie die Profis fühlen.

Die jungen Kicker waren aber nicht alleine angereist, 41 Fans aus dem Weserbergland wollten bei dem Event mit dabei sein und die Kids anfeuern. In der Vorrunde gingen die ersten beiden Spiele knapp verloren, eins davon gegen den späteren Turniersieger SC Hemmingen. Das Team, angeführt Greta Diedrich, brauchte sich keinesfalls verstecken. Die folgenden Partien endeten mit einem Unentschieden und fünf Siegen, sodass es am Ende der 13. Platz von 24 Teams wurde.

Nur ein Tor fehlte, um unter die besten zwölf Teams zu kommen. Für die jungen Fußballer, die Trainer und die mitgereisten Fans war dieses Turnier ein einmaliges Erlebnis, das sie bestimmt nicht so schnell vergessen werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige