weather-image
17°

Die Welt zu Hause in Schaumburg: Serie zur Fußball-WM / Raul und Sofiene hoffen auch auf einen deutschen Erfolg

"Tunesien - das ist wie die Mücke gegen Elefanten"

Rodenberg. "O, wenn die Weltmeisterschaft beginnt, gibt es sicherÄrger mit meiner Freundin", sagt der Tunesier Sofiene Halfaoui (34) aus Rodenberg. "Dann wird es ihr bestimmt zu viel mit Fußball, Fußball, Fußball...!" Er lacht, und man merkt, wie sehr er sich auf die WM-Zeit freut, ebenso wie sein guter Freund Raul Saidi (27), dem es sogar gelungen ist, vom tunesischen Konsulat zwei Karten für das Spiel Tunesien-Ukraine in Berlin zu bekommen.

veröffentlicht am 06.06.2006 um 00:00 Uhr

Zwei Freunde, die sich auf die WM in Deutschland freuen: Raul Sa

Autor:

Cornelia Kurth


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt