weather-image

Türkischer Lebensmittelladen in Brand gesetzt

Bad Pyrmont. Nach einem Brand in einem türkischen Lebensmittelgeschäft in der Nacht zum Montag geht die Polizei von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Unbekannte hatten offenbar Getränkekisten und Flaschen aus Kunststoff in dem Laden angezündet.

veröffentlicht am 25.03.2013 um 13:34 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 10:41 Uhr

Der Laden an der Humboldtstraße wurde von der Polizei als Tatort beschlagnahmt. jbr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Verletzt wurde niemand. Ob die Tat einen ausländerfeindlichen Hintergrund hat, ist bislang offen. „Wir ermitteln in alle Richtung, natürlich auch in diese“, so die Auskunft von Polizeisprecher Jörn Schedlitzi von der Polizeiinspektion Hameln.

Anwohner der Humboldtstraße hatten gegen 1.30 Uhr die Polizei über Notruf verständigt, nachdem sie durch Scheibenklirren aufgewacht waren und Rauch im Inneren des Geschäfts bemerkt hatten, das sich im Erdgeschoss des vierstöckigen Mehrfamilienhauses befindet. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich in den Wohnungen über dem Geschäft drei Bewohnerinnen auf, von denen zwei das Haus sofort verließen. Nur eine Frau weigerte sich, das zu tun. Der Rettungsdienst kümmerte sich um sie. Eine Gefahr hat es nach Einschätzung der Feuerwehr für die Bewohnerinnen aber nicht gegeben.

Die Ermittlungen dauern an und wurden vom für Branddelikte zuständigen Fachkommissariat der Polizeiinspektion Hameln übernommen.
Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Pyrmont (Telefon 05281/9406-0) oder in Hameln (Telefon 05151/933-222) in Verbindung zu setzen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare

Kontakt

Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt