weather-image
11°
×

Türkei weiterhin von Urlaubern gebucht

Tunesien, Türkei, Ägypten - es sind Urlaubsländer, die derzeit immer wieder durch terroristische Anschläge in den Nachrichten auftauchen. Während Buchungen für Tunesienreisen derzeit praktisch gleich null sind, wie Gerald Schridde vom Hamelner First-Reisebüro berichtet, lassen sich Urlauber von Anschlägen der kurdischen PKK nicht von Reisen in die Türkei abhalten.

veröffentlicht am 09.08.2015 um 14:12 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige