weather-image
11°
×

Tückische Eisglätte: Lkw-Havarie in Kirchohsen

Nach einem schweren Lkw-Unfall in Kirchohsen sind die Auf- und Abfahrten von und zur Bundesstraße 83 seit den frühen Morgenstunden voll gesperrt. Auf eisglatter Straße war kurz vor 3 Uhr ein mit Lebensmitteln beladener Lastwagen mit Anhänger ins Rutschen gekommen. Das tonnenschwere Fahrzeug durchbrach eine Leitplanke und prallte gegen eine Böschung. Der Lastwagen stürzte auf die Seite. Der Fahrer blieb augenscheinlich unverletzt. Er wurde zwar vom Rettungsdienst untersucht, aber nicht ins Krankenhaus gebracht. Mit einem Plasmaschneider entfernt die Feuerwehr derzeit verbogene Leitplanken unter dem Lkw.

veröffentlicht am 24.02.2015 um 05:41 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 18:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige