weather-image
20°
×

Spende der Sparkasse Weserbergland anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Lotterie

TSV und Waldbadinitiative bedacht

Hessisch Oldendorf. Wer feiert, möchte seine Freude darüber mit anderen teilen. Das liegt auch der Lotterie Sparen+Gewinnen am Herzen, die aus ihren Reinerträgen seit 60 Jahren gemeinnützige Projekte in Niedersachsen unterstützt. Jeder, der eines ihrer Lose besitzt, profitiert gleich dreifach: Er kann sparen, Gutes tun und mit Chance attraktive Geld- oder Sachpreise gewinnen.

veröffentlicht am 05.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:41 Uhr

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Lotterie erhielten die Hauptgewinner der Lotterie bei den Ziehungen im September und im Oktober zusätzlich zu ihrem 5000-Euro-Geldpreis einen Spendenscheck über 666,66 Euro. Damit können sie Gutes tun, indem sie selbst eine gemeinnützige Einrichtung wie einen Verein oder eine Bürgerstiftung als Empfänger bestimmen.

In Hessisch Oldendorf überreicht Jens Tölke, Regionalbereichsleiter Nord der Sparkasse Weserbergland, einen Spendenscheck an Boris Meyer und Klaus Thurk vom TSV Fuhlen und einen an Willi Sempf von der Waldbadinitiative Rohdental. „Mit dem Betrag können wir ein neues Durchschreitebecken bekommen“, erklärt dieser, dankbar für die freudige Überraschung am Rande der Adventszeit.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt