weather-image
32°
TTC Borstel verteidigt den Titel bei den Seniorinnen / Günther Franzke gewinnt Ballonfahrt

TSV Todenmann-Rinteln Senioren-Kreismeister

Tischtennis (la). Christine Damke und Heike Möller vom TTC Borstel haben ihren Titel bei den Kreismeisterschaften der Senioren verteidigt und den Pokal wieder in das Auetal-Dorf geholt.

veröffentlicht am 25.01.2007 um 00:00 Uhr

TSV Todenmann-Rinteln mit (v.l.) Dr. Jürgen Ludewig, Thomas Voll

Mit der Beteiligung bei den Teammeisterschaften der Senioren zeigte sich Kreissportreferent Rainer Unruh am Wochenende in Rodenberg zufrieden. Für die Teilnehmer zählte nicht nur die sportliche Leistung, sondern auch das Treffen mit vielen "alten Bekannten". "Mensch dich habe ich aber lange nicht gesehen", war immer wieder in der Sporthalle zu hören und zwischen den Partien wurde eifrig geplaudert. Schließlich sind die Seniorenkreismeisterschaften auch eine gute Gelegenheit, einmal auf andere Gegner zu treffen, als in der Punktspielrunde. Bei den Damen siegte der TTC Borstel I mit Christine Damke und Heike Möller vor dem VfL Bad Nenndorf mit Waltraud Hiller und Elke Harmening. Platz drei ging an den TTC Borstel II mit Carmen Uecker und Kerstin Lange. Bei den Herren wurden zwei Klassen ausgespielt. Zunächst mussten Gruppenspiele absolviert werden. Die Besten qualifizierten sich dann für die Hauptrunde. In der A-Klasse schafften es schließlich der TSV Todenmann-Rinteln I, der TSV Algesdorf, der TV Bergkrug und die TS Rusbend bis ins Halbfinale. Die Spiele verliefen alle sehr knapp. Mit 3:3 endete die Partie zwischen Todenmann-Rinteln und dem TV Bergkrug. Mit 12:9 Sätzen hatte Todenmann-Rinteln aber die Nase vorn und zog ins Finale ein. Der Gegner hier war der TSV Algesdorf, der sich zuvor mit 3:3 Punkten und 12:11 Sätzen knapp gegen die TS Rusbend durchgesetzt hatte. Dr. Jürgen Ludwig, Udo Zlobinski, Thomas Vollbrecht und Peter Hundenborn vom TSV Todenmann-Rinteln gewannen auch das Finale gegen den TSV Algesdorf, der mit Mario Buhr, Bernd Bosselmann, Frank Hiller und Andreas Schneider angetreten war, nur knapp mit 3:3 Punkten und 12:10 Sätzen. Platz drei ging an den TS Rusbend,der mit Hartmut Kuhlmann, Friedrich Meier, Dietmar Mensching und Wilfried Köpper mit 4:2 gegen Martin Lange, Olaf Busche, Heiner Kammann und Frank Wilkening vom TV Bergkrug gewonnen hat. In der Herren-B-Klasse setzte sich der PSV Stadthagen im Endspiel mit 4:2 gegen den SV Sachsenhagen durch. Matthias Gerland, Martin Gude, Klaus Mischkowski und Frank Warenburg konnten damit den Siegerpokal in Empfang nehmen. Die ausgeschiedenen Spieler konnten schließlich noch an einem Doppelturnier teilnehmen. Hier setzten sich im Finale Heinrich Watermann vom TTC Borstel und Holger Neumann vom SV Obernkirchen gegen Ingo Möller vom TTC Borstel und Bernd Thienel von der SG Rodenberg durch. Neben den Pokalen und Urkunden gab es, dank der Unterstützung einiger Sponsoren, wertvolle Sachpreise zu gewinnen. Ein besonderes Bonbon war die Verlosung einer Ballonfahrt, die der Marktkauf in Rinteln zur Verfügung gestellt hatte. Glücklicher Gewinner ist Günther Franzke aus Sachsenhagen.

Christine Damke (l.) und Heike Möller vom TTC Borstel verteidigt
  • Christine Damke (l.) und Heike Möller vom TTC Borstel verteidigten ihren Titel.
Holger Neumann vom SV Oberkirchen (l.) und Heinrich Watermann vo
  • Holger Neumann vom SV Oberkirchen (l.) und Heinrich Watermann vom TTC Borstel gewannen das Doppelturnier.
Klaus Mischkowski (v.l.), Frank Warenburg, Matthias Gerland und
  • Klaus Mischkowski (v.l.), Frank Warenburg, Matthias Gerland und Martin Gude vom PSV Stadthagen gewinnen die Mannschaftskreismeisterschaften der Senioren B.
Günther Franzke aus Sachsenhagen gewinnt eine Fahrt mit dem Mark
  • Günther Franzke aus Sachsenhagen gewinnt eine Fahrt mit dem Marktkauf-Ballon.
Christine Damke (l.) und Heike Möller vom TTC Borstel verteidigt
Holger Neumann vom SV Oberkirchen (l.) und Heinrich Watermann vo
Klaus Mischkowski (v.l.), Frank Warenburg, Matthias Gerland und
Günther Franzke aus Sachsenhagen gewinnt eine Fahrt mit dem Mark

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare