weather-image
14°
Auch der TC Obernkirchen verliert 0:6

TSV Liekwegen beim 0:6 chancenlos

Tennis (nem). Trotz der 0:6-Niederlagen haben die Herren 50 des TSV Liekwegen und die Herren 65 des TC Obernkirchen den Klassenerhalt in der Verbandsliga schon sicher.

veröffentlicht am 25.06.2008 um 00:00 Uhr

Verbandsliga - Herren 50: TV Pattensen - TSV Liekwegen 6:0. Schlusslicht TSV Liekwegen hatte beim Spitzeneiter und sicheren Aufsteiger in Pattensen nicht viel zu bestellen und bleibt mit 0:8 Zählern bei 2:22 Matches Tabellenletzter. Es ist mehr als fraglich, ob Liekwegen froh sein wird, wenn die Mannschaft als Letzter in einer 5er-Staffel auch in kommenden Jahr in dieser Spielklasse antreten muss oder darf. Die Ergebnisse: Erich Monk - Reinhard Zindel 5:7/7:6/7:6, Walter Mühle - Klaus Maiß 5:7/6:1/6:0, Werner Straßburg - Walter Ehlerding 6:0/6:1, Günter Mokros - Michael Böhm 6:2/6:1. Monk/Mühle - Zindel/Böhm 6:2/6:0, Straßburg/Fehlau - Maiß/Ehlerding 6:3/6:4. Verbandsliga - Herren 55: Bückeburger TV - TV Bad Münder 3:1 (Abbruch). Die Begegnung wurde beim Stande von 3:1 wegen Unbespielbarkeit der Plätze abgebrochen. Verbandsliga - Herren 65: TG Langenhagen - TC Obernkirchen 6:0. Ohne einen Ehrenpunkt musste der TC Obernkirchen die Heimreise vom Tabellenzweiten antreten, bleibt jedoch auf dem vierten Tabellenplatz und hat der Klassenerhalt gesichert. Die Ergebnisse: Horst Kassler - Peter Schlehufer 6:4/6:2, Erhard Rossol - Klaus Sonnhof 6:0/6:1, Helmut Schrader - Karl-Heinz Weiglein 6:0/6:1, Rolf Michler - Roman Seifert 6:1/6:0. Kassler/Walther - Schlehufer/Sonnhof 6:2/6:3, Kenklies/Michler - Weiglein/Seifert 6:7/7:6/7:6.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt