weather-image
Eintracht-Reserve wieder an der Spitze

TSV Krankenhagen schießt die SC-Frauen mit 10:0 ab

Frauenfußball (pm). Kampflos musste der spielfreie Tabellenführer SG Lindhorst/Beckedorf die Führung in der Kreisliga an die Reserve des TSV Eintracht Bückeberge wieder abgeben. Schlusslicht TSV Krankenhagen meldete sich nach drei Niederlagen mit einem 10:0-Erfolg gegen Deckbergen zurück in der Erfolgsspur.

veröffentlicht am 18.09.2007 um 00:00 Uhr

SG Südhorsten/Enzen - TSV Eintracht Bückeberge II 0:7. Der TSV Eintracht Bückeberge rückt nach dem Erfolg wieder auf den ersten Platz vor. Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Luise Pöppel (20. Minute, 27., 35. per Elfmeter), 0:4 Jessica Bosien (40.), 0:5 Jessica Kühn (50.), 0:6 Luise Pöppel (60.), 0:7 Kathrin Kiemstedt (76.). Besonderes Vorkommnis: Luise Pöppel verschießt Elfmeter (30.). Rot-Weiß Stadthagen - TuS Germania Apelern 2:3. Die Gastgeberinnen bleiben nach der knappen Niederlage im Tabellenkeller hängen und sind auf dem vorletzten Rang. Tore: 1:0 Daniela Pfaab (17.), 1:1, 1:2 Lea Renkawitz (34., 39.), 1:3 Miriam Borcherding (44.), 2:3 Daniela Pfaab (47.). TSV Eintracht Bückeberge III - SG Nordschaumburg 6:0. Die dritte Mannschaft des TSV richtet es sich mit dem zweiten Erfolg im Mittelfeld der Tabelle ein. Tore: 1:0 Silvana Rother (21.), 2:0 Viktoria Renner (23.), 3:0 Chiara Miotti (32.), 4:0 Charline Wrzesinski (68.), 5:0 Chiara Miotti (75.), 6:0 Charline Wrzesinski (76.). TSV Algesdorf - SG Lauenhagen/Pollhagen-Nordsehl/Liekwegen1:2. Die Gäste behalten im Duell der Neulinge eine weiße Weste und kommen zu einem schwer erkämpften Auswärtserfolg. Tore: 0:1 Marina Krone (48.), 1:1 Stefanie Voß (60.), 1:2 Anika Ebbighausen (77.). SV Lauenau - SV Goldbeck 0:5. Nach dem Fehlstart schleicht sich der SVG langsam an die Spitzengruppe heran. Die Goldbeckerinnen liegen nun schon auf Platz fünf. Tore: 0:1 Angie Dreier (8.), 0:2 Yvonne Demant (38.), 0:3 Dorothe Evers (56.), 0:4, 0:5 Melanie Kirchner (69., 78.). TSV Krankenhagen - SC Deckbegen-Schaumburg 10:0. Die Gäste sind nach der zweistelligen Niederlage gegen das Schlusslicht einziges Team der Liga ohne Punkte. Tore: 1:0 Anja Galonska (28.), 2:0 Julia Hartmann (35.), 3:0 Anika Claus (40.), 4:0 Eigentor Mareike Groppe (42.), 5:0 Christin Hempel (50.), 6:0 Anika Spriek (72.), 7:0 Vanessa Karg (75.), 8:0, 9:0 Diana Kruber (80. Elfmeter, 82.), 10:0 Karina Koppelberg (87.).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt