weather-image
×

Jugendarbeit wird ausgebaut

TSV kooperiert mit Grundschulen

Fuhlen. Die Tischtennissparte vom TSV Fuhlen bemüht sich verstärkt um die Jugendarbeit. Der Vorstand hat Kontakt zu den Grundschulen Hemeringen und Sonnental zwecks Kooperation aufgenommen. Seit Januar 2014 gestaltet der TSV eine Tischtennis-AG in der Grundschule Hemeringen. Es folgte ein Schnupperkurs für Anfänger und interessierte Kinder und Schüler in Fuhlen beim TSV, der jeweils dienstags um 18 Uhr stattfindet. Als weiterer Baustein fand jetzt ein Tischtennis-Aktionstag in der Grundschule Sonnental in Hesslingen statt. Als Highlight kam aus Frankfurt ein Schnuppermobil des Deutschen Tischtennisbundes nach Heßlingen. Das TT-Schnuppermobil ist die mobile Breitensportaktion des DTTB. Teamer Alexander Murek hatte zwei Wettkampf-, zwei Midi- und drei Minitische dabei. Übergroße, Wettkampf-, Midi-, Minischläger sowie Elefanten- und Wettkampfbälle. Es handelte sich um eine Kooperationt der TT-Sparte des TSV und der Schule in Heßlingen, berichtet Rüdiger Bollermann, der Vize-Vorsitzende vom TSV Fuhlen. Und an drei Tagen im März fand die 43. Tischtennis Stadtmeisterschaft von Hessisch Oldendorf in der Rumbecker Sporthalle statt. Ergebnisse im Internet www.tt-stadtmeister-ho.npage.de

veröffentlicht am 15.05.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt