weather-image
14°
Deisterkicker zuhause gegen den FC Boffzen

TSV gegen löchrige Abwehr

Bezirksklasse (peb). Der TSV Algesdorf steht vor der vermeintlich leichten Aufgabe gegen den FC Boffzen.

veröffentlicht am 03.03.2006 um 00:00 Uhr

Im Gegensatz zu den Deister-Kickern hatte der Tabellenvorletzte in der Rückrunde schon einen Auftritt, kassierte dabei beim TuS Niedernwöhren eine deftige 1:8-Packung und machte damit die Schönbeck-Elf zum Spitzenreiter. Trotz der zahlreichen hohen Niederlagen rangiert Boffzen mit 16 Zählern noch in Schlagweite der Relegationsplätze. Algesdorf hat als Tabellensiebter nur vier Punkte mehr. Um im Rennen um die Relegationsplätze zu bleiben, muss Algesdorf das Heimspiel unbedingt gewinnen. Und die Aussichten sind nicht schlecht. Boffzen hat mit 52 Gegentreffern die schlechteste Abwehr der Klasse.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare