weather-image
17°
×

Bezirksoberliga-Aufsteiger schlägt den VfL Bückeburg 3:0 und die SG Lauenhagen 4:0

TSV Bückeberge verteidigt Mühlenbach-Cup

Frauenfußball (pm). Beim zweiten Cup trat der Titelverteidiger ganz souverän auf: Der TSV Eintracht Bückeberge hat das eigene Blitzturnier um den vom Hagebaucentrum Altenburg gesponserten Mühlenbach-Cup gewonnen und den Pokal damit erfolgreich verteidigt.

veröffentlicht am 12.08.2008 um 00:00 Uhr

In Partien mit einer Spielzeit von 45 Minuten gewannen die Wendthägerinnen gegen den Bezirksoberligisten VfL Bückeburg (3:0) und den Bezirksliga-Aufsteiger Spielgemeinschaft Lauenhagen/ Pollhagen-Nordsehl/Liekwegen (4:0) und blieben damit ohne Gegentreffer. Torhüterin Jennifer Biering erlebten einen ruhigen Nachmittag. Die Gäste aus Bückeburg demonstrierten allerdings eine sportlich faire Einstellung, indem sie trotz des Ausfalls einiger Spielerinnen und einem Restkader von zehn Aktiven von einer Absage absahen. Die Mannschaft von Neutrainer Michael Prawitt zeigte trotz Unterzahl großes Bemühen. Gegen den TSV blieben jedoch fast alle Angriffe im Ansatz stecken. Die Gastgeberinnen glänzten vor allem zu Beginn und am Ende der Partie und gewannen durch Treffer von Inka Schütt (5. und 29. Minute) und Silke Nahrhold verdient mit 3:0. Anschließend mussten sich die Bückeburgerinnen mit aller Macht gegen die SG Lauenhagen wehren. Julia Danziger (17.) war ein Eigentor unterlaufen. Trotz zeitweiser Überlegenheit reichte es nach dem Volleytreffer von Alexandra Franke (34.) nur noch zum 1:1. Das reichte dann aber zum zweiten Rang, da der TSV die unterlegene SG im abschließenden Spiel völlig beherrschte und beim 4:0-Erfolg sogar relativ gnädig in der Chancenverwertung agierte. Mit ihren Toren sicherten Maxine Morast (5.), Ardiana Syla (16.), Schütt (24.) und Meike Hunte (30.) ihrem Team den fünften Sieg im fünften Vorbereitungsspiel. Die nächste Partie bestreitet der TSV am kommenden Sonntag um 11 Uhr beim 1. FC Wunstorf. Die Kader der Teams: TSV Bückeberge: Jennifer Biering, Pelzer, Tatge, L. Syla, Renkawitz, Hitzemann, Nahrhold, Morast, Biesterfeld, Sloikowski, Schütt, Hunte, A. Syla. VfL Bückeburg: Gellermann, Spitzer, Hävemeier, Franke, Daseler, Bauer, Reygers, Papenheim, Stahlhut, Danziger. SG Lauenhagen: Stobinski, Paulus, Immig, Münchow, Otto, Bekemeier, Wilkening, Orlowski, Werthmüller, Hoyer, Kottrup, Zinken.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige