weather-image
20°
Lohmann-Elf bei BW Tündern II

TSV Algesdorf ohne Meyer, Matthias und Arndt

Bezirksklasse (jö). Der Ostermontag fiel beim TSV Algesdorf ins Wasser. Das Nachholspiel musste abgesagt werden, obwohl Algesdorf seine erstaunliche Erfolgsserie natürlich gerne fortgesetzt hätte.

veröffentlicht am 21.04.2006 um 00:00 Uhr

Gesperrt: Kevin Arndt. Foto: ph

Am Sonntag muss der Tabellensiebte zur Reserve des HSC/BW Tündern, die über Ostern gut zurecht kam. Man gewann das Hamelner Lokalderby in Klein Berkel mit 2:1 und machte gegen Union Stadthagen aus einem 0:2-Rückstand ein 2:2-Remis. Tündern kann zwar theoretisch noch die Relegationsrunde erreichen, darf aber ohnehin nicht aufsteigen, weil die Erste in der Bezirksliga spielt. "Die können unbeschwert aufspielen. Für uns wird es keine leichte Aufgabe", glaubt Arnd Lohmann, der Algesdorfer Spielertrainer. Er muss am Sonntag auf Holger Meyer verzichten, der sich eine Zerrung zuzog. Außerdem fehlt Ralf Matthias, der sich in der Zweiten eine Rote Karte holte. Der im Mittelfeld so wertvolle Kevin Arndt ist ebenfalls gesperrt. Er verlor im letzten Spiel die Nerven und trat nach.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare