weather-image

TSV Algesdorf gegen Tündern

Bezirksliga (ku). Der TSV Algesdorf steht nach wie vor mit dem Rücken zur Wand. In der letzten Woche gab es einen Wechsel auf der Trainerbank, Volker Krause übernahm die Regie, leitete am Dienstag erstmalig das Training und löste Arndt Lohmann ab.

veröffentlicht am 10.11.2006 um 00:00 Uhr

Sein Debüt als Coach bringt aber gleich eine fast unlösbare Aufgabe: Zu Gast ist der Tabellenzweite aus Tündern. Das junge Team aus Tündern stellt derzeit den absoluten Traumsturm der Bezirksliga, 47 Tore bei erst acht Gegentoren sprechen eine deutlich Sprache und zeigen ganz klar die Struktur der Erfolgself auf. Volker Krause wird bei seinem ersten Auftritt zunächst auf die bewährten Kräfte setzen, hatte dabei erst eine Woche Zeit, die Strukturen seiner Elf kennen zu lernen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare