weather-image
20°
Förderkreis im VfR Evesen sponsert Fahrt zum Bundesligaspiel

Trotz VfR-Unterstützung schaffen die "Roten" nur ein mageres 0:0

Evesen. Die Jugendabteilung des VfR Evesen hat ihre Fahrten zu Bundesligaheimspielen von Hannover 96 gleich zu Beginn der neuen Saison 2008/2009 fortgesetzt.

veröffentlicht am 05.09.2008 um 00:00 Uhr

Stippvisite bei den Vorbildern: Die VfR-D-Junioren vor ihrer Fah

Zum Heimspielauftakt der "Roten" ging es für die D-Junioren, begleitet von Eltern und Geschwistern, in die AWD-Arena zum Aufeinandertreffen mit Energie Cottbus. Leider gab es diesmal nur einäußerst schwaches Bundesligaspiel zu sehen, dass gerechterweise 0:0 ausging und aufgrund der gezeigten Leistungen auch keinen Sieger verdient gehabt hätte. Trotz des enttäuschenden Spielausgangs - hatten doch fast alle einen Heimsieg erwartet - konnte man als Fazit dennoch wieder von einer gelungenen Veranstaltung sprechen. Wie in der Vergangenheit wurde diese Fahrt für die aktiven Jugendspieler sowie ihre Trainer vom Förderkreis wieder mit einem angemessenen Betrag bezuschusst, sodass die finanziellen Kosten für die Jugendabteilung wesentlich niedriger gehalten werden konnten.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare