weather-image
19°
×

Trotz Regens wird heftig geswingt

Bückeburg (rc). Regen kann echte Musiker wie das Salon Quartett der Kreisjugendmusikschule ebenso wenig erschüttern wie den Kulturschaffenden Albert Brüggemann.

veröffentlicht am 17.05.2008 um 00:00 Uhr

Er organisierte flugs einen Riesensonnenschirm und schon konnte gestern Nachmittag "Swinging Bücketown" losgehen. Wohlbeschirmt zogen die vier Musiker unverdrossen durch die Fußgängerzone, spielten in und vor den Geschäften Rag, Dixie, Swingund weitere Spielarten des Jazz. Vor den Geschäften blieben die wenigsten Passanten stehen, in den Geschäften aber gab es den wohlverdienten Applaus. Das Quartett machte gestern den Auftakt für das Konzert zweier weiterer Jazzbands auf dem Marktplatz (Bericht folgt).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige