weather-image
21°

Anwohner des Fasanenwegs beschweren sich: "Liegt am Baugebiet Landmark"

Trotz Drainage und Entwässerungsrost: Regenwasser läuft in Extens Vorgärten

Exten (wm). Die Gewitterflut am Donnerstagnachmittag der vergangenen Woche hat bei den Anwohnern am Fasanenweg in Exten böse Erinnerungen an Pfingstsonntag geweckt, als Gewittergüsse zwei Familien eine meterhohe Schlammlawine in die Kellerräume gespült hatten (wir berichteten). Das Tiefbauamt der Stadt hatte damals als Sofortmaßnahme schon am Tag darauf einen Wall entlang des Ackers aufschütten lassen, von dem aus Wasser und Schlamm über die Straße auf die Grundstücke gelaufen waren.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 13:16 Uhr

Nach den Regengüssen am vergangenen Donnerstag: Anwohner Manfred


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?