weather-image
17°

Jugendtreff: Wünsche unterschiedlich

Trotz Bibberwetter: Abhängen im Buswartehäuschen

Rehren (la). Ob und wann in der "Alten Molkerei" oder vielleicht auch an anderer Stelle in Rehren ein Jugendtreff eingerichtet wird, darüber sollen Mitte November die Mitglieder des Sozialausschusses diskutieren. Ausschlaggebend für deren Entscheidung könnte auch die Umfrage sein, die Jugendpflegerin Anne-Marie Matthias in den vergangenen Wochen gemacht hat. Mit Fragebögen hat sie sich an verschiedenen Bushaltestellen postiert,um die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder und Jugendlichen aus Rehren zu ermitteln. Die Ergebnisse wird sie zwar erst in der Ausschusssitzung bekannt geben, aber eins hat sie bereits jetzt verraten: "Ein Jugendtreff sollte unbedingt eingerichtet werden."

veröffentlicht am 30.10.2007 um 00:00 Uhr

Ungemütlich: das Buswartehäuschen als Treffpunkt. Fotos: la


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt