weather-image
Eisbahnöffnet am kommenden Freitag / 180 000 Euro für neuen Parkplatz

Tropicana: Auf die Kufen, fertig, los

Stadthagen (mw). Die Eröffnung der diesjährigen Eislauf-Saison im "Tropicana"-Eispark steht unmittelbar bevor. Neben einigen Neuerungen beim "eiskalten Vergnügen" wartet auf die Besucher auch der neue Parkplatz des Tropicana.

veröffentlicht am 21.11.2007 um 00:00 Uhr

Helmut Kirchhöfer (r.) und Jens Schmücking versuchen sich im Eis

"Wir haben Anfang November begonnen, die Eisbahn wieder aufzuarbeiten", berichtet Helmut Kirchhöfer, Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe Stadthagen GmbH. Da diese Vorarbeiten zwischenzeitlich abgeschlossen werden konnten, öffnet der "Tropicana"-Eispark am Freitag, 23. November, um 14 Uhr, seine Pforten. "Erstmals weit vor Dezember", freut sich Kirchhöfer. Ein Novum der diesjährigen Eissaison betrifft das Eisstockschießen: Aufgrund der großen Nachfrage besteht nun die Möglichkeit, einen Teil der rund 1700 Quadratmeter großen Eisfläche mit einem mobilen Zaun abzutrennen und das Eisstockschießen - nach Voranmeldung - täglich von 18 bis 21 Uhr anzubieten, erläutert Kirchhöfer. Das übrige Eislaufen werde dadurch jedoch nicht beeinträchtigt. Montags sei die "größte Open-Air-Eisbahn in Niedersachsen" in dieser Zeit allerdings nach wie vor dem Eisstockschießen vorbehalten. Dafür, dass beim Kufenflitzen die richtige Stimmung aufkommt, sorgt laut Kirchhöfer eine "neue Sound-Anlage", die bei einer geringeren Lautstärke eine bessere Musikqualität bieten soll. Damit werde man "schon für 'ne ordentliche Mucke sorgen", verspricht er. Heiße und kalte Getränke sowie ein Imbissangebot hält zudem der Eisbahnkiosk parat. Bis voraussichtlich Ende Februar 2008 soll der "Tropicana"-Eispark nach Auskunft von Kirchhöfer geöffnet haben. Bei Regenwetter bleibt die Anlage indes geschlossen. Aktuelle Informationen hierzu sind im Internet unter www.tropicana-stadthagen.de zu finden. Die allgemeinen Öffnungszeiten und Eintrittspreise können der Homepage ebenfalls entnommen werden. Pünktlich zum Eröffnungstag werde außerdem die Web-Cam "scharf" geschaltet, mit der das Treiben auf der Eisbahn über das Internet beobachtet werden kann. Die mit dem Auto anreisenden Besucher des Eisparks kommen zudem in den Genuss des neuen Parkplatzes des Stadthäger "Tropicana". Mit der 100 Stellplätze umfassenden zusätzlichen Parkfläche vor den "Tropicana"-Gebäude stehen laut Kirchhöfer nun insgesamt 275 Stellplätze zur Verfügung. Rund 180 000 Euro habe die Wirtschaftsbetriebe Stadthagen GmbH hierfür investiert. "Um den Kunden noch mehr Service zu bieten" und um mehr Besucher zu "generieren", so der Geschäftsführer. Neuigkeiten berichtet Kirchhöfer auch aus dem Bereich der Personalien: Jens Schmücking, der Betriebsleiter der Wirtschaftsbetriebe Stadthagen GmbH, ist zum 1. Dezember zum Prokuristen bestellt worden.

Günter Wege von der Stadthäger Firma Schweerbau unterzieht die n
  • Günter Wege von der Stadthäger Firma Schweerbau unterzieht die neue Parkfläche einem letzten "Feinschliff".


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt