weather-image
°
×

Trio nach Einbruch in Hameln geschnappt

Nach einem Einbruch in ein Wohn- und Geschäftshaus an der Hamelner Osterstraße haben Beamte der Kriminalpolizei drei Tatverdächtige ermittelt. Die 17, 19 und 20 Jahre alten Männer aus Hameln sollen am 11. Februar in einem Büroraum des Hauses einen Schrank aufgebrochen, Geld gestohlen und einen Sachschaden von 2000 Euro angerichtet haben. Die Ermittlungen dauern an.

veröffentlicht am 26.02.2016 um 15:12 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 04:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.