weather-image
20°
Deichmann verlost 1500 brandneue Outfits für F- und E-Jugendmannschaften

Trikotsätze im nationalen Design zu gewinnen

Jugendfußball (seb). Köpfen wie Ballack, kicken wie Beckham oder dribbeln wie Ronaldinho - auf Deutschlands Fußballplätzen spielen sich die Jungkicker für die Fußball-WM 2006 im eigenen Land warm.

veröffentlicht am 05.04.2006 um 00:00 Uhr

Unter der Eigenmarke Victory unterstützt "Deichmann" bereits im vierten Jahr die Nachwuchsfußballer und verlost 1500 Trikotsätze zur FIFA WM 2006 im National Design, so dass die kleinen Torjäger im Outfit der großen Stars in die Saison starten können. Alle F- und E-Jugendmannschaften können sich ab sofort in den rund 1000 "Deichmann-Filialen" oder unter www.victory.de bewerben. Zu gewinnen gibt es je einen Trikotsatz, bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen für 13 Feldspieler und einen Torwart. Einsendeschluss ist der 30. April. Die Aktion soll den Nachwuchskickern bundesweit zugute kommen. Deshalb ermittelt "Deichmann" in nahezu jeder der knapp 1000 Filialen in Deutschland einen Gewinner. "Da wir in vielen Mittel- und Kleinstädten Filialen haben, besteht so auch für kleine lokale Vereine die Chance, in der nächsten Saison im neuen Outfit auf Torejagd zu gehen", erklärt "Deichmann"-Geschäftsführer Björn Gulden. Die Übergabe der Trikotsätze an die Gewinner findet jeweils nach den Sommerferien in einer nahe gelegenen "Deichmann-Verkaufsstelle" statt. Ein weiteres Highlight: Unter allen Teilnehmern winkt als großer Hauptpreis ein Team-Van, der der Gewinner-Mannschaft für ein Jahr zur Verfügung steht. Da macht die Fahrt zum Turnier oder zum Meisterschaftsspiel doppelt Spaß.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare