weather-image
17°
×

Viele Auftritte des Männergesangvereines

Treue Sänger geehrt

BODENWERDER. Der MGV von 1871 Bodenwerder traf sich zur Jahreshauptversammlung im Cafe Lutz.

veröffentlicht am 28.01.2020 um 13:43 Uhr

Der Vorsitzende Hubert Gründler ließ noch einmal das Jahr 2019 Revue passieren. Es war ein trauriges Jahr für den Gesangverein. Drei aktive Sänger verstarben im letzten Jahr. Die Sänger trafen sich zu 33 Übungsabenden und 12 Auftritten. Die wichtigsten waren: Das Weihnachtssingen im Rittersaal des Hehlener Schlosses, am Volkstrauertag gestalteten sie den Gottesdienst in der Stadtkirche mit. In der Barockkirche von Hehlen fand am 1. Advent ein Chorgottesdienst statt und am 3. Advent nahm der MGV am `Singen der Chöre in der Klosterkirche von Kemnade teil. Als fleißigste Sänger wurde Siegbert Jendretzke geehrt, er hatte sich keinen Fehltag geleistet. Es folgten Hubert Gründer, Klaus Boe und Alois Halper. Für 30-jährige Treue wurden Lutz Goerigk und Ruthard Kaufmann geehrt. Klaus Boe bekam für 30 Jahre und Peter Haensel für 45 Jahre aktives Singen eine Urkunde überreicht. Siegfried Kellner bekam für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft das Ehrenzeichen in Silber und eine Urkunde vom CVNB. Diese Auszeichnungen wurde vom Vorsitzenden des Kreischorverbandes, August Ziesenihs, übergeben. Klaus Boe wurde einstimmig zum neuen Schriftführer gewählt. Peter Haensel berichtete, dass aufgrund der sinkenden Mitgliederzahlen der Kassenbericht nicht mehr so erfreulich ausfallen konnte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige