weather-image
18°
IG Neersen trainiert mit Shaolin Kempo

Treten, schubsen, schlagen

NEERSEN. Die IG Neersen hatte zu einem Selbstverteidigungskurs eingeladen und 13 Teilnehmer haben mit gemacht und ihren Spaß daran gehabt.

veröffentlicht am 03.07.2018 um 13:10 Uhr

Die Selbstverteidigungsgruppe in Neersen. FOTO: Miachel Thielke/PR

Erst haben Dominik Schake mit Lisa und Philipp als ausgebildete Trainer des Shaolin Kempo Bad Pyrmont e. V. bei zwei Treffen die Bewegungen vorgemacht und dann durften alle die Bewegungen nachmachen: zuschlagen, treten, schubsen. Es war spannend, zu sehen, wie man sich mit einfachen Techniken auch gegen stärkere Angreifer wehren kann. Und wie man seine Kraft zur Geltung bringt. Natürlich wurde auch darüber gesprochen, lieber Konflikten aus dem Weg zu gehen. Das sei die beste Verteidigung. PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare