weather-image
15°
×

Traumnote 1,0 für Georg Kroth

HAMELN. „Die Anstrengungen haben sich gelohnt.“

veröffentlicht am 03.07.2019 um 10:37 Uhr

Georg Kroth ist am Ziel seiner Wünsche und hält sein Abiturzeugnis in Händen. Georg ist der Jahrgangsbeste mit dem Notenschnitt von 1,0. „Unser Abi-Schnitt liegt bei 2,5 und damit wieder über dem Landesdurchschnitt“, konnte Vikilu-Schulleiter Dr. Michael Glaubitz den zur Entlassungsfeier in die Sporthalle gekommenen Gäste mitteilen. Unter den Jahrgangsbesten sind zehn junge Frauen und fünf Männer. Insgesamt haben 86 Schüler in diesem letzten G-8-Jahrgang ihr Abitur bestanden „Sechs haben den schulischen Teil der Fachhochschulreife erreicht“, teilt Jahrgangskoordinator Sönke Koss mit. Bestleistung auch für die 16-jährige Anne Heydemeyer. Sie ist Mathe-Ass und hat ihre Mathe-Abiarbeit mit 15 Punkten absolviert. Trotz landesweiten Protesten über viel zu schwere Prüfungsaufgaben. Auch Georg Kroth will den Zahlen treu bleiben und strebt ein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an.eaw



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige