weather-image
14°

Traumauftakt für VfL-Reserve

Handball (hga). Die Reserve des VfL Bad Nenndorf beginnt die Rückrunde der Frauen-WSL-Oberliga mit einer Pflichtaufgabe. Viel mehr sollte die Begegnung gegen den SV Aue Liebenau II nicht sein.

veröffentlicht am 12.01.2007 um 00:00 Uhr

Als Tabellenfünfter (12:10-Punkte) wäre alles andere als ein Heimsieg gegen den Tabellenletzten eine Blamage für den VfL. Schließlich weisen die Gäste erst einen Pluspunkt auf, eine bessere Gelegenheit, um in die Rückrunde zu starten, kann sich der VfL nicht wünschen. "Es muss ein Sieg her, mehr ist nicht zu sagen", stellt VfL-Trainerin Svenja Sievert-Gattner, die auf Melanie Sieger verzichten muss, fest. Anwurf: Sonntag, 16.30 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare