weather-image
10°
×

Training für das Sportabzeichen

veröffentlicht am 20.05.2019 um 15:30 Uhr

EMMERTHAL. Die Sportabzeichensaison 2019 beginnt mit neuem Team bei der TSG Emmerthal. Trainiert wird dann jeden Mittwoch bis zum 2. Oktober zwischen 18.00 und 19.00 Uhr. Unter dem Motto „einfach mitmachen“ ruft das Sportabzeichenteam der TSG Emmerthal um Roderich Wesemann wieder alle Sportinteressierten auf, das Sportabzeichen zu erwerben. Behutsam werden die Teilnehmer durch das Sportabzeichenteam in die notwendigen Techniken eingeführt und an die Leistungsanforderungen herangeführt. Bis Oktober hat nun jeder Zeit, um vier Übungen erfolgreich zu absolvieren. Neben dem verpflichtenden Schwimmnachweis kann innerhalb der vier Gruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination individuell gewählt werden, welcher Übung man sich in der Prüfung stellen will. Ob Schwimmen, Laufen, Walken, Radfahren, Werfen, Seilspringen oder Geräteturnen – die Auswahl ist groß. Im Vordergrund der Sportabzeichen-Aktion stehen nicht Rekorde, sondern die persönliche Herausforderung, Spaß an und Motivation zur Bewegung sowie das Miteinander in der Gruppe. Das Sportabzeichen ist die Herausforderung für jeden, der Spaß am Sport hat. Jeder kann das Deutsche Sportabzeichen erwerben, auch wenn er nicht Mitglied eines Turn- und Sportvereins ist und das Training ist kostenfrei. Die TSG Emmerthal freut sich über jeden, der mitmacht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige