weather-image
15°
×

Tragödie in Lügde - Kleinkind stirbt nach Unfall

Auf dem Parkplatz eines Getränkehandels an der Pyrmonter Straße in Lügde kam es am Dienstag zu einem tragischen Unfall mit tödlichen Ausgang. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 41-jähriger Fahrer eines Sprinters gegen 9.45 Uhr eine Rampe herunter und in einer Linkskurve über den Parkplatz. Dabei erfasste er mit dem Fahrzeug ein anderthalbjähriges Mädchen aus Bad Pyrmont, das sich von seinen Begleitpersonen entfernt hatte. Rettungskräfte versuchten das Kind umgehend zu reanimieren, konnten das Mädchen jedoch nicht wiederbeleben. Seelsorger waren vor Ort und kümmerten sich um die Angehörigen und Einsatzkräfte. Die Ermittlungen zum Unfall dauern an. Die Polizei Lippe sucht Zeugen (05231/6090).

veröffentlicht am 17.08.2021 um 14:23 Uhr
aktualisiert am 17.08.2021 um 15:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige