weather-image
13°
NDR-Moderator Rainer Ballin neuer Pächter des Gasthauses / Jazz, Koch-Shows, EM-Endspiel

Traditionshaus wird "Event-Gasthof Walter"

Bückeberg (la). Das Gasthaus Walter auf dem Bückeberg gibt es seit 130 Jahren. Es kann auf eine l ebhafte Geschichte zurückblicken. Seit drei Jahren ist das Traditionsgasthaus geschlossen, und viele Ausflügler vermissen die Einkehrmöglichkeit. Jetzt wird es völlig neu belebt. NDR1-Niedersachsen-Moderator Rainer Ballin übernimmt das Haus, um daraus einen "Event-Gasthof" zu machen, wie er sagt. Am Sonnabend, 21. Juni, wird der Biergarten eröffnet, und am letzten Juni-Wochenende steigt ein großes, dreitägiges Eröffnungsfest.

veröffentlicht am 07.06.2008 um 00:00 Uhr

Rainer Ballin

Seit 1999 ist das Sandsteinhaus mit dem großen Grundstück in Besitz des Bauunternehmers Georg Jänsch, der das gesamte Objekt aufwendig umgebaut und saniert und dann verpachtet hat. Als Ausflugslokal erfreute sich das Gasthaus Walter viele Jahre großer Beliebtheit, aber als reiner Schank- und Speisebetrieb konnten die letzten Pächter ihre Konzepte nicht durchhalten. Rainer Ballin, der mit seiner Event-Agentur "Media-Farm" in den vergangenen Jahren auch in Schaumburg bereits zahlreiche Veranstaltungsereignisse organisiert hat, ist seit längerem auf der Suche nach einem geeigneten Umfeld und sieht große Chancen, das Haus in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. "Heutzutage braucht man eine außergewöhnliche Location mit einem außergewöhnlichen Veranstaltungsangebot, um die Menschen hinter dem Ofen hervorzulocken", weiß Ballin. Daman von der "Süßen Mutter" aus immerhin fünf Kilometer durch den Wald fahren muss, um den Gasthof zu erreichen, der direkt neben dem jbf-Centrum des Landkreises Schaumburg zu finden ist, müsse den Gästen schon etwas Besonderes geboten werden. "Und genau das ist der Reiz!", meint der Unternehmer und stellt seine Planung vor. Geöffnet wird der "Event-Gasthof Walter" freitags bis sonntags sowie an Feiertagen und für private Feiern oder angemeldete Gruppen. "Im Sommer wird der Biergarten mit 200 Plätzen die Anlaufstelle sein", so Ballin. Jedes Wochenende werden dort Veranstaltungen stattfinden. "Natürlich auch, wenn nicht die Sonne scheint, denn schließlich kann man Zelte und Pavillons aufstellen, und auch das hat seinen Reiz", ist sich der Radiomann sicher. Freitags sind Kulturveranstaltungen, wie zum Beispiel klassische Konzerte, Folklore oder Open-Air-Kino geplant. Am Sonnabend heißt es dann "Showtime". Auf der vier Mal sechs Meter großen und überdachten Bühne, werden Koch-Shows, Bands, Stars und Newcomer ein Forum finden. Einmal im Monat wird die Bühne für jedermann geöffnet. Jeden Sonntag ab 11 Uhr ist Jazz-Frühschoppen angesagt und wenn sportliche Großereignisse, wie zum Beispiel Fußballspiele oder Formel-Eins-Rennen, dann wird die Bühne zur Großleinwand. Jeden Freitag, Sonnabend und Sonntag heißt es von 15 bis 17 Uhr "Happy Kaffee".



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt