weather-image
34°
×

Touristische Betriebe in Niedersachsen wollen Flagge zeigen

Um den Tourismus-Anbietern in Niedersachsen mehr Gehör zu verschaffen, haben sich 20 Verbände, Organisationen und Interessenvertretungen, darunter der Verein Weserbergland Tourismus, zu einem Aktionsbündnis zusammengeschlossen, das am 6. Mai gemeinsam Flagge zeigen will. Überall im Land werden am Aktionstag Hotels und Pensionen, Restaurants und Gaststätten, touristische Betriebe und Freizeiteinrichtungen weiße Bettlaken und Tischdecken aus den Fenstern hängen. Vor dem Landtag in Hannover findet um 12.15 Uhr eine zentrale Veranstaltung statt, bei der die Teilnehmer des Bündnisses „Wir zeigen Flagge“ ihre Forderungen an die Politik zum Ausdruck bringen. Im Weserbergland wird es am gleichen Tag weitere Aktionen geben, um auf die Misere der touristischen Betriebe in Niedersachsen aufmerksam zu machen.

veröffentlicht am 05.05.2021 um 16:33 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige