weather-image
23°

Touristiker in Sorge wegen neuer Windräder

Aus Sorge vor den negativen Auswirkungen auf den Tourismus sieht der Verkehrsverein Emmerthal die Windkraftplanungen in ihrem Gemeindegebiet sehr kritisch. Dabei geht es um Überlegungen, weitere Anlagen im Bereich Börry, Lüntorf und Kirchohsen/Grohnde zuzulassen. In einer Stellungnahme an die Gemeindeverwaltung warnt der Vorstand des Vereins, der die Beherbergungsbetriebe vertritt, vor den Risiken weiterer Windräder in Zusammenhang mit den Planungen für die Stromtrasse Suedlink und den zusätzlichen Güterzugverkehr. "Wie können unter dem Eindruck dieser Lebensraumbelastung überhaupt noch potenzielle Besucher unserer Gemeinde gewonnen werden?", heißt es in dem Schreiben des Vorsitzenden Friedrich-Wilhelm Sander und seines Stellvertreters Hans Witte.

veröffentlicht am 07.04.2015 um 15:12 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?